Veranstaltungen


14.11.2015 Beginn: 20.00 Uhr INTERMEZZOtheater
28.11.2015 Beginn: 20.30 Uhr Belzz Acoustic Groove
05.12.2015 Beginn: 20.00 Uhr Frau Wollenweber und Ihre Männer

 "Och wat wor dat fröher schön....!"

Eine heitere, musikalische Willi-Ostermann-Revue

Samstag, 14.November 2015

20:00 Uhr

      Eintritt € 10,00       

Kartenvorverkauf:

im MuseumsCafé  - Ruf: 02449-9193720  -  mail: nicole.wollenweber@gmx.de

„Bücherecke“ Renate Elsen, Bahnhofstraße 2, Blankenheim Ruf: 02449-7803

    

Ein Denkmal für Willi Ostermann (1876-1936),

dem Meister der humoristischen Milieuschilderung !

 

Willi Ostermann ein Klassiker seines Genres, ein

Künstler von europäischem Rang; nicht nur in Köln,

in ganz Deutschland, nein auch im ganzen deutschsprachigen Raum würdigte man die

Verdienste Willi Ostermann’s  

 

Es gibt zahlreiche Couplets, Lieder, Chansons und

Schlager von Willi Ostermann, und ebenso viele

Anekdoten und Schmunzel-Geschichten, um seine

Person und die damalige Zeit in Köln und im

benachbarten Rheinland.

Willi Ostermann ist einfach unersetzlich. Und seine Unersetzlichkeit ist vor allem ein Resultat der Einzigartigkeit dessen, was er schuf; es ist keine

Frage der Qualität oder gar der Quantität, sondern der

Originalität !

 

Der unnachahmliche Reiz seiner heiteren Kunst

findet auch heute noch den Weg zu den Herzen aller Menschen !

Über diesen feinsinnigen Humor lachten schon

unsere Eltern und Großeltern; und sie haben

überdauert, die Couplets und Schlager von  Willi Ostermann; jedoch man hat sie leider lange nicht

mehr gehört, und wenn, viel zu selten.

 

Zur Erinnerung, mit einem Augenzwinkern, an die etwas ältere Generation, ebenso um es den Jüngeren weiterzugeben und sie daran teilhaben zu lassen,

möchte das INTERMEZZOtheater diese

heiteren, wunderschönen alten Lieder wieder mal

zu Gehör bringen;

natürlich darf viel gelacht, mitgesungen und mitgeschunkelt werden.

 

www.INTERMEZZOtheater.de






BELZZ Acoustic Groove


Samstag,

28.November 2015

20.30 Uhr

Eintritt: Frei


BELZZ im Duo – eine Gitarre, zwei Stimmen, Perkussion. Das verspricht Musik, die auf ihr Wesentliches verdichtet ist, pur und akustisch. Einfach schöne Songs mit zweistimmigen Elementen, die mit treibenden Blues-Grooves kontrastiert werden. Zurücklehnen, entspannen und geniessen, oder mitwippen und grooven, je nachdem.

BELZZ live zu erleben ist ein zusätzlicher Gewinn, nicht zuletzt durch die Anmoderationen und Geschichten, die die Songs begleiten. Viele Stimmungen und Erfahrungen aus der Zeit, als Uwe Belz ein Jahr lang in der amerikanischen Wildnis lebte, finden sich in seinen Texten wieder.

Uwe Belz - Akustikgitarren/Dobro, Vocals Walli Stening-Belz - Gesang, Perkussion 

Frau Wollenweber und Ihre Männer


Samstag, 05.Dezember 2015

20.00 Uhr 

Eintritt: Frei


Sie sind angetreten der Welt zu zeigen wie man mit zwei Gitarren, Percussion und zwei Stimmen leidenschaftlich rockt, eiskalt groovt und zum Torerfolg kommt. Sie sind eine harmonische Einheit, die sich dem Diktat von Frau Wollenweber unterworfen haben.

Frau Wollenweber und ihre Männer nehmen sich nicht ernst, ihre Musik aber schon. Sie ignorieren gerne den Satz, das darf man aber nicht. In Ihrer Welt darf man fast alles- außer langweilig sein.